Backstage

Letzte Woche war es wieder so weit. Mit zwei Gruppen von vorrangig Drittsemestern im Lehramt Deutsch, durften wir Bühnenluft schnuppern.
Unter Leitung der Theaterpägagogin der Bühnen Halle, Sylvia Werner, bekamen die TN in einem 90-Min.-Workshop Einblick in die basalen Möglichkeiten des szenischen Spiels sowie der interaktiv-dynamischen Arbeit mit (Schüler)Gruppen. Dabei stand, wie in den vergangenen Jahren auch, nicht die Theorie, sondern das eigene Mittun im Vordergrund. U.a. wurde die Methode des „Theatralen Mischpults“ eigenaktiv ausprobiert. Lernen, Spaß und (Inter-)Agieren, so lässt sich das Erlebnis am besten charakterisieren. Die Vorher-Während-Nachher-Bilder verdeutlichen dieses erfahrungsorienterte Erleben gut.

(Prof. Matthias Ballod)

 

LEARNTEC 2019

Vom 29.01.19 bis zum 31.01.19 findet die Learntec in Karlsruhe statt. Wer sich für digitale Bildung interessiert, sollte sich diesen Termin nicht entgehen lassen! Mit ca. 300 Aussteller*innen und mehr als 10.000 Besucher*innen bietet die Veranstaltung eine große Plattform für den wissenschaftlichen Austausch und viel praktischen Input.

Neben diesen Angeboten zeichnet sich die Learntec aber auch durch ihren Charakter als Kongress aus. Zahlreiche Beiträge aus den Bereichen Schule, Beruf und Studium bieten Raum für anregende Diskussionen.

So lädt Prof. Dr. Matthias Ballod unter dem Titel „E-Didaktik: Budenzauber oder Zauberbude?“  zum Diskurs über die Passung von Lehr-Lern-Szenarien im Kontext digitaler Medien ein.

Das vollständige Programm, sowie weitere Hinweise finden Sie hier: LEARNTEC.