Studienleistungen

Modulleistungen

Die Verbuchung von Modulleistungen im Löwenportal wird ausschließlich in den Sprechstunden vorgenommen. D.h. in Ihrem eigenen Interesse suchen Sie zum Einholen der Rückmeldung eine Sprechstunde auf.

Hausarbeiten

Hinweise Hausarbeit

Muster Deckblatt

Muster Inhaltsverzeichnis

Muster Fließtext

Muster Literaturverzeichnis

Essay

Hinweise Essay

Portfolio

Hinweise Portfolio (Stand Jan. 2013)

Hinweise Einführung in die Portfolioarbeit (Stand Aug. 2020)

Referat

Hinweise Referat

Modulprüfung ‚Deutschdidaktik 1‘

Hinweise zur Modulprüfung

Diese mündliche Prüfung dauert 30 Minuten.

Die Fragen zur Modulprüfung folgen in Kürze.

__________________________________________________________________

Literaturempfehlung

  • Bogdal, Klaus-Michael und Hermann Kort: Grundzüge der Literaturdidaktik. München 2002
  • Boogaart, Michael van den (Hrsg.): Deutsch-Didaktik. Leitfaden für die Sekundarstufen I und II. Berlin 2003
  • Böttcher, Ingrid; Becker-Mrotzek, Michael: Texte bearbeiten, bewerten, benoten. Schreibdidaktische Grundlagen und unterrichtspraktische Anregungen. Berlin. 2006
  • von Brand, Tilman (Hrsg.): Methoden & Arbeitstechniken, Klassenstufen 5-7. Praxis Deutsch – Sonderheft, Seelze 2010
  • Brenner, Gerd; hrsg. v: Dietrich Erlach u. Bernd Schurf: Kurzprosa: Kreatives Schreiben und Textverstehen. Berlin 2000
  • Eisenberg, P. Menzel, W.: Grammatik-Werkstatt. In: Praxis Deutsch, H. 129, S. 14-23
  • Fix, Martin: Texte schreiben. Schreibprozesse im Unterricht. Paderborn. 2008
  • Frederking, Volker, Hans-Werner Huneke, Axel Krommer, Christel Meier: Taschenbuch des Deutschunterrichts,2 Bände, Baltmannsweiler 2010
  • Frank, A.: Clustering und Mindmapping. In: Jahresheft Praxis Deutsch 1997, S. 14
  • Fritzsche, J.: Zur Didaktik und Methodik des Deutschunterrichts. Bd. 1: Grundlagen, Band 2: Schriftliches Arbeiten , Bd. 3: Umgang mit Literatur. Stuttgart:Klett 1994
  • Fritzsche, Joachim: Schreibwerkstatt. Aufgaben, Übungen, Spiele. Stuttgart 1989ff.,
  • Greving, J./Paradies, L.: Unterrichtseinstiege. Berlin 1996
  • Haas, G., Menzel, W., Spinner, K.H.: Handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht. In: Praxis Deutsch, H. 123, S. 17-25
  • Hintz, Ingrid: Das Lesetagebuch: intensiv lesen, produktiv schreiben, frei arbeiten. Hohengehren 2002
  • Homberger, Dietrich: Lexikon Deutschunterricht. Klett, Stuttgart 2002
  • Härle, Gerhard und Marcus Steinbrenner (Hrsg.): Kein endgültiges Wort. Die Wiederentdeckung des Gesprächs im Literaturunterricht. Hohengehren 2004
  • Kammler, Clemens (Hrsg.): Literarische Kompetenzen – Standards im Literaturunterricht. Seelze 2006
  • Kopfermann, Thomas: Lesen-Sprechen-Lesen. In: Deutschunterricht 2/2004, S.4ff.
  • Leubner, Martin, Anja Saupe, Matthias Richter: Literaturdidaktik. Berlin 2010
  • Ockel, Eberhard: Vorlesen als Aufgabe und Gegenstand des Deutschunterrichts. Hohengehren 2000
  • Ossner, Jakob: Sprachdidaktik Deutsch. Paderborn u.a., 2006
  • Rosebrock, Cornelia und Daniel Nix: Grundlagen der Lesedidaktik und der systematischen Leseförderung. Baltmannsweiler 2011
  • Scheller, Ingo: Szenische Interpretation von Dramentexten. Baltmannsweiler 2008
  • Waldmann, Günter: Produktiver Umgang mit Literatur im Unterricht. Hohengehren 1999