Francisca Atieno Odero

Derzeitige Anstellung
Honorarlehrkraft, Goethe-Institut Addis Abeba, Äthiopien

Hochschulabschluss
Seit Mai 2016 Promotionsstudiengang Germanistik, Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, Deutschland

2012 – 2015 Deutschlehrerausbildung; Grünes Diplom,DAF-Kurse bis C2 Niveau, Goethe-Institut Nairobi, Kenia

2010 – 2012 Masters of Arts (M.A) in German Studies, The University of Nairobi, Nairobi-Kenia

2005 – 2009 Bachelor of Education B.ED (Arts) German, Second Class Honours (Upper Division), Kenyatta University, Nairobi-Kenia

Thema der Promotion
Ethnomethoden im lernerzentrierten DaF-Unterricht am Beispiel von DaF-Lernenden in Kenia und Äthiopien

Betreuer
apl. Prof. Dr. phil. habil. Tilo Weber (Ph.D.)
Prof. Dr. phil. habil. Matthias Ballod

Beginn
Dezember 2016

Voraussichtlicher Abschluss
November 2019

Abstract Dissertation
Promotionsforschung – Odero Francisca Atieno

Projekte
September 2012 Gründung des Lancom Training Institut in Githurai 45, Nairobi, mit dem Ziel die Lebenskompetenzen unterprivilegierter Mitglieder der Gesellschaft zu stärken; Angebot von Sprach- und Computerkursen, Kursen zur Wirtschaftswissenschaft und aus anderen Bereichen der Erwachsenenbildung.

Zusätzliche Engagements
Seit Juni 2017 Ehrenamtliche Integrationskurse, Loveworld Integrationszentrum, Halle-Saale.
Kreatives Schreiben, Fußball, Handball, Leichtathletik

Stipendien
2010 – 2012: Master an der University of Nairobi – Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Seit 2016: Promotion an der Martin-Luther-Universität, Halle-Wittenberg – Katholischer Akademischer Ausländer-Dienst (KAAD)